· 

Kassennachschau mit Quorion Kassensysteme


Das Programm QDecoder ermöglicht es die GoBD-konformen Daten, welche in verschlüsselter Form im Kassensystem gespeichert werden, auf dem PC oder Datenträgern (USB-Laufwerk, SDKarte) zu sichern und dadurch den Finanzbehörden zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus dient QDecoder auch zum Entschlüsseln der GoBD-konformen Daten.


Download
Programm für Kassennachschau für Quorion Kassensysteme
QDecoder_1.6.1.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 19.2 MB

Wie geht das?

Systemanforderung QDecoder:

  • Windows 7 oder höher
  • 1 GB RAM Arbeitsspeicher

1.)

Laden Sie das Programm QDecoder im Downloadbereich oder wie oben stehend herunter.

 

2.)

Entpacken Sie die zip-Datei.

 

3.)

Klicken Sie doppelt auf die Datei QDecoder.exe.

  • Das Programm QDecoder wird gestartet.

 

Übersicht Bedienoberfläche QDecoder

4.) Ausgabe-Datei (enc-Datei) erstellen

 

5.2.1 über SD-Karte/USB-Laufwerk

 

QMP 18/50 & CR 21

 

Voraussetzung:

  • Das Kassensystem ist ausgeschaltet.

 

1.) Öffnen Sie die Druckerabdeckung. Dazu die Druckerabdeckung nach vorn klappen und nach oben aus den unteren Halterungen heben.

 

2.) Entfernen Sie die SD-Karte aus dem Kassensystem:

  • Drücken Sie dazu die SD-Karte leicht in die Öffnung und lassen Sie diese wieder los.
  • Die SD-Karte springt aus der Halterung nach oben.
  • Entnehmen Sie die SD-Karte aus der Halterung.

3.) Installieren Sie die SD-Karte in einen SD-Kartenleser am PC.

4.) Erstellen Sie die Ausgabe-Datei

  • siehe Abschnitt „Ausgabe-Datei erstellen“.

 

QMP 2000

 

Voraussetzung:

  • Das Kassensystem ist ausgeschaltet.

1.) Öffnen Sie die Druckerabdeckung

 

2.) Entfernen Sie die SD-Karte aus dem Kassensystem:

  • Drücken Sie dazu die SD-Karte leicht in die Öffnung und lassen Sie diese wieder los.
  • Die SD-Karte springt seitlich aus der Halterung.
  • Entnehmen Sie die SD-Karte aus der Halterung.

3.) Installieren Sie die SD-Karte an den SD-Kartenleser des PC.

4.) Erstellen Sie die Ausgabe-Datei

  • siehe Abschnitt „Ausgabe-Datei erstellen“.

 

QTouch Modelle

 

Zusätzlich benötigtes Material

  • USB-Laufwerk (FAT formatiert)

1.) Schließen Sie ein USB-Laufwerk an die USB-Schnittstelle des Kassensystems an.

HINWEIS! Während das Kassensystem das USB-Laufwerk erkennt, kann zu Verzögerungen bei der Bedienung des Kassensystems kommen.

  • Warten Sie nach dem Anschluss des USB-Laufwerkes 30 Sekunden.

2.) Klicken Sie auf die Schaltfläche Modus.

3.) Klicken Sie im Menü Betriebsart auf die Schaltfläche X oder Z.

  • Das Kassensystem wechselt in die Betriebsart X bzw. Z.

4.) Geben Sie über die Nummern-Schaltflächen die Zahlenkombination 155 ein.

5.) Drücken Sie die Schaltfläche Bar.

  • Das Menü GoBD/GDPdU wird angezeigt.

6.) Exportieren Sie den GoBD/GDPdU-Bericht auf das USB-Laufwerk:

  • Wählen Sie über die Schaltfläche Log Start ein Startdatum.
  • Wählen Sie über die Schaltfläche Log End ein Enddatum.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Export USB.
  • Die Display-Meldung “Beendet!” wird angezeigt.
  • Ein Bon mit Start- und Enddatum wird gedruckt.

7.) Installieren Sie das USB-Laufwerk an die USB-Schnittstelle des PC.

8.) Erstellen Sie die Ausgabe-Datei

  • siehe Abschnitt „Ausgabe-Datei erstellen“.

Ausgabe-Datei erstellen

Voraussetzung:

  • SD-Karte/USB-Laufwerk mit GoBD-Daten ist an PC-Schnittstelle installiert.
  • QDecoder wird auf PC ausgeführt.

1.) Öffnen Sie das Programm QDecoder.

2.) Klicken Sie auf die Schaltfläche Verzeichnispfad wählen.

3.) Wählen Sie den Verzeichnispfad zur SD-Karte/USB-Laufwerk.

4.) Wählen Sie den Ordner QUORiON.

5.) Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen.

6.) Wählen Sie den Datensatz aus:

  • Wenn Sie eine Ausgabe-Datei mit allen Daten erstellen wollen, dann wählen Sie das Auswahlfeld Kompletter Datensatz aus.
  • Wenn Sie eine Ausgabe-Datei mit einem bestimmten Datensatz erstellen wollen, dann wählen Sie das Auswahlfeld Datensatz für ein Datum aus und geben Sie den Bereich ein.

7.) Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.

8.) Wählen Sie ein Zielverzeichnis aus und Drücken Sie die Schaltfläche Ordner auswählen.

  • Ein Ordner GoBD_Daten mit der Ausgabe-Datei (enc-Datei) wird im Zielverzeichnis angelegt.
  • Im Informationsfeld von QDecoder wird die Meldung “Datei wurde erfolgreich erstellt und gespeichert!“ angezeigt.
  • Die Ausgabe-Datei wurde ordnungsgemäß erzeugt.

Ausgabe-Datei entschlüsseln

HINWEIS!

Entschlüsselte Dateien sind nicht mehr manipulationssicher und sind deshalb zur Abgabe an die Finanzbehörden nicht zulässig. Sie können weder mit QDecoder noch mit dem Kassensystem erneut verschlüsselt werden.

 

1.) Öffnen Sie das Programm QDecoder.

2.) Klicken Sie auf die Schaltfläche Quelldatei wählen (A).

3.) Wählen Sie den Verzeichnispfad zur Ausgabe-Datei.

4.) Wählen Sie die Ausgabe-Datei im Ordner GoBD_Daten aus.

5.) Klicken Sie auf die Schaltfläche öffnen.

6.) Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.

7.) Wählen Sie ein Zielverzeichnis aus und Drücken Sie die Schaltfläche Ordner auswählen.

  • Ein Ordner Kasse#XXXXXXXX mit den entschlüsselten Daten wird im Zielverzeichnis angelegt.
  • Die Ausgabe-Datei wird ordnungsgemäß entschlüsselt

Fertig !!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0